Persönliches

Persönliches

Norbert Altenkamp

Am 27. Juli 1972 wurde ich als viertes Kind der Eheleute Dr. Hermann Josef und Ria Altenkamp in Marl/Westfalen geboren. In der katholischen Jugendarbeit erhielt ich meine christlich soziale Prägung. Dies ist das Fundament, welches mich bis heute trägt.

Nach meinem Abitur an der Höheren Handelsschule, absolvierte ich eine Bankausbildung bei der Dresdner Bank AG. Im Anschluss daran studierte ich Volkswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster. Nach dem Abschluss als Diplom Volkswirt, wurde ich Fraktionsreferent der CDU Kreistagsfraktion im Kreis Recklinghausen. Danach wechselte ich als Fachreferent für Wirtschafts- und Strukturpolitik in das Büro des Landrates des Kreises Recklinghausen.

Im Jahr 2003 wurde ich erstmals zum hauptamtlichen Bürgermeister der Stadt Bad Soden am Taunus gewählt. In zwei weiteren Direktwahlen bestätigten mich die Bürgerinnen und Bürger der Stadt in diesem Amt, zuletzt mit fast 65 Prozent der abgegebenen Stimmen. Seit 2005 bin ich verheiratet mit Corinna geb. Mies. Wir haben zwei Kinder, Sarah (8 Jahre) und Jonas (11 Jahre).

Neben meinem Amt als Bürgermeister habe ich auch verschiedene Aufgaben in und für die Region Frankfurt Rhein Main übernommen. Als gewähltes Mitglied des Kreistages Main Taunus bin ich Vorsitzender des Haupt- und Finanzausschusses. Zudem bin ich Vorsitzender der CDU-Fraktion im Regionalverband Frankfurt Rhein Main und Mitglied der Regionalversammlung Südhessen.