Besser essen – besser kennzeichnen – Farbe bekennen - mit dem neuen Nutriscore !

Der neue Nutri-Score ist da und bringt Vorteile für alle!

Der Nutri-Score zeigt auf einen Blick, welche Lebensmittel im Vergleich gesünder sind.

Die bunte Skala hat fünf Stufen und reicht von A bis E und von Grün bis Rot.

Je dunkler das Grün, desto besser ist die Nährwertzusammensetzung.

Bei der Kennzeichnung werden die günstigen Nährwerte eines Produktes – wie Proteine, Ballaststoffe, Vitamine – mit den weniger günstigen Nährwerten – wie Zucker, Salz, Fette, hoher Kaloriengehalt – verrechnet. Wissenschaftlich fundiert und innerhalb einer Produktgruppe.

Besser essen

Wenn man z.B. ein Müsli sucht, hilft der Nutri-Score dabei, das Müslli mit dem besten Nährwert zu finden. Müsli und Pizza kann man damit jedoch nicht vergleichen.

Mehr Infos dazu gibt es in diesem Flyer.

Gut für’s Image der Unternehmen

Der Nutri-Score ist gerade auch ein Gewinn für die Unternehmen – weil er ihre Anstrengungen belohnt, Zucker, Fette und Salz in ihren Produkten zu reduzieren.

Mit dem Nutri-Score machen Sie die Vorteile ihrer Produkte leichter sichtbar – und die Produkte damit attraktiver, auch auf Ihren Märkten in Frankreich und Belgien. Denn der Nutri-Score gilt auch dort.

Farbe bekennen – schnell und einfach!

Mein Appell deshalb an die Lebensmittelunternehmen:

Bekennen Sie Farbe! Kennzeichnen Sie Ihre Produkte mit dem Nutri-Score und helfen Sie Ihren Kunden, sich für das gesündere Produkt zu entscheiden.

Die Kennzeichnung ist einfach und kostenlos.

Wie es genau geht, erfahren Sie unter auf der Homepage des BMEL und in diesem Flyer. (Foto: BMEL)