Mitteilungen


22. März: Weltwassertag – Wir sollten den Wert von Wasser besser schätzen
Deutschland wird doch immer genug Wasser haben, denn wir sind ein wasserreiches Land – oder nicht? Die Dürreperioden der letzten Sommer haben auch bei uns dazu geführt, dass es in einigen Regionen zu Wassermangel kam, und sie haben gezeigt, dass das nicht immer so bleiben muss. Zudem sind nur 7% der deutschen Flüsse und Bäche
Wir wollen beides: Die „Grüne Null“ und eine starke Wirtschaft!
Klimabilanz 2020: Wir haben dank Corona unsere Klimaziele für 2020 nun doch erreicht und unsere CO2-Emissionen um 40,8% gegenüber 1990 gesenkt. Aber bei aller Freude: Wir müssen das Tempo weiter erhöhen, wenn wir die ehrgeizigen EU-Vorgaben erfüllen und bis 2050 wirklich klimaneutral werden wollen – vor allem im Verkehr und im Gebäudebereich. Vorschläge dazu mache
Vertrauen zurückgewinnen und konsequent handeln!
Wir werden die Vorgänge um die sogenannte „Maskenaffäre“ konsequent aufklären. Wir werden konsequent dafür sorgen, dass sich ein solches Verhalten von Abgeordneten nicht wiederholen kann. ...
Dass Abgeordnete Geldleistungen für die Vermittlung von Masken annehmen, ist nicht akzeptabel!
Was die aktuelle Diskussion über Geldleistungen betrifft, die Abgeordnete für die Vermittlung von Masken bezogen haben, schließe ich mich ganz klar der Haltung unserer beiden Fraktionsvorsitzenden Ralph Brinkhaus und Alexander Dobrindt an – in diesen Briefen: Fraktionsbrief vom 05.03. Fraktionsbrief vom 08.03. und in dieser Mitteilung: https://www.cducsu.de/themen/fraktionsfuehrung-greift-hart-durch. ...
Spannende „Lernwerkstatt Technik-kommunikation“– bewerben bis 14. März!
Wie kann man moderne Technik an den Mann oder an die Frau bringen? Wie die Menschen von den Chancen neuer Technologien wie Biotechnologie oder Künstliche Intelligenz überzeugen, damit wir unsere Gesellschaft mit Innovationen schneller voranbringen können? Wie junge Leute für einen technischen Beruf interessieren, damit wir genügend Fachkräftenachwuchs für unseren Innovationsstandort bekommen? ...
5. März: Der Weltgebetstag 2021 fördert die Frauen von Vanuatu in der Südsee!
Was hat ein Traumziel in der Südsee wie Vanuatu mit der Gleichberechtigung der Frauen zu tun? Zeitlich passend zum Internationalen Frauentag am 8. März und zum Equal Pay Day am 10. März, erinnert auch der Weltgebetstag am heutigen 5. März daran, dass die Gleichberechtigung auf dem Papier zwar vielerorts schon lange selbstverständlich, aber noch lange
Mitmachen bei #UpdateDeutschland mit Ihren digitalen Ideen gegen Krisen !
Jetzt anmelden zum digitalen 48h-Sprint vom 19. bis 21. März 2021! Egal, ob bei der digitalen Bildung, im Gesundheitswesen, im Kulturbetrieb oder im Home-Office: Vieles kann nach der Corona-Krise verbessert werden und zum Wiederaufbau einer lebenswerten Zukunft beitragen – und überall gibt es kreative Ideen, die das ermöglichen können. ...
23. Februar: Gute Bilanz der Wohnraumoffensive!
Der Bau neuer Wohnungen ist und bleibt der Schlüssel dafür, um den zunehmenden Mangel an bezahlbarem Wohnraum vor allem in den Ballungsräumen zu beseitigen. Neubau ist außerdem der beste Schutz vor steigenden Mieten. Umso wichtiger ist es, dass die Bundesregierung diese Woche eine positive Bilanz ihrer Wohnraumoffensive gezogen hat. ...
12. Februar: Heute ist Red Hand Day – Kinder sind keine Soldaten!
Stopp! Mit meiner Roten Hand möchte ich auch heute wieder ein Zeichen gegen den Einsatz von Kindersoldaten in Krisengebieten setzen – auch wenn die große Aktion der Kinderkommission im Bundestag dieses Jahr Corona-bedingt leider ausfallen muss. ...
Endspurt beim Deutschen Studienpreis 2021 – Bewerben bis 1. März!
Vielleicht ist dieser Wettbewerb auch für promovierte Nachwuchswissenschaftler/innen im Wahlkreis interessant? Noch bis zum 1. März 2021 können sich Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aller Fachrichtungen für den Deutschen Studienpreis der Körber-Stiftung bewerben. Wichtig für die Teilnahme ist, dass die wissenschaftliche Arbeit handfeste Ergebnisse liefert und einen gesellschaftlichen Wert hat, und dass die Promotion im Jahr 2020 mit
Mehr Geld für die Bürgerinnen und Bürger neuen Jahr!
Neues Jahr, neue Regeln: 2021 bringt Steuerentlastungen von mehr als 20 Milliarden Euro. Davon profitieren besonders Familien, Alleinerziehende, Bausparer und Ehrenamtliche – und die Konjunktur! Um was geht es genau? ...
Bald neue Corona-Medikamente – Bund fördert klinische Prüfungen!
Neue Impfstoffe gegen Corona sind gut – neue Medikamente und Therapien gegen Corona brauchen wir aber ebenso dringend. Nur damit können wir Menschen helfen, die schwer an Corona erkranken, bevor ein flächendeckender Impfschutz möglich ist. Es gilt, schon im Frühstadium die Viruslast deutlich zu reduzieren oder überschießenden Immunreaktionen entgegenzuwirken, um schwere Krankheitsverläufe oder Todesfälle zu
Wer macht das Rennen um den CDU-Parteivorsitz? Nächste Kandidatenrunde am 8. Januar!
Es wird spannend! Am 16. Januar werden wir wissen, wer die CDU in die Zukunft führt: Armin Laschet, Friedrich Merz oder Norbert Röttgen? Am Freitag, den 8. Januar um 19 Uhr können Sie die drei Bewerber noch einmal live in einer Kandidatenrunde erleben – entweder direkt aus dem Konrad-Adenauer-Haus oder auf Phoenix. Mehr zu den
Mitmachen beim Bundeswettbewerb Insektenschutz – bis 28. Februar 2021
Insektenschutz geht uns alle an – denn über zwei Drittel unserer Nutzpflanzen sind von der Bestäubung durch Insekten abhängig. Sie sorgen für Qualität und Ertrag, befreien unsere Umwelt von Aas und anderen gefährlichen Stoffen und dienen als Nahrung für viele Vogelarten. Gleichzeitig nimmt das Insektensterben bedrohlich zu, denn ihr Lebensraum schwindet. ...
UN-Chef Guterres im Bundestag: 75 Jahre UNO – weltweit zusammenarbeiten und Beethovens „Ode an die Freude“ folgen …
Das Lob tut gut! UN-Generalsekretär António Guterres dankte Deutschland in der Gedenkveranstaltung zum 75. Gründungstag der UNO am Freitag in einer inspirierenden Rede dafür, dass es sich als treibende Kraft weltweit für den Frieden, den Klimaschutz, die Bekämpfung der Corona-Pandemie, die humanitäre und wirtschaftliche Hilfe für die Ärmsten engagiert – und dabei ganz klar auf
25. November: Tag gegen Gewalt an Frauen – nicht wegsehen – Hilfe rufen!
Der „Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen“ erinnert uns seit 1960 daran: Gewalt gegen Frauen ist weltweit ein Problem, auch bei uns. Und sie steigt – gerade auch im Zuge der Corona-Ausgangsbeschränkungen, die vielfach die Konflikte zu Hause verschärfen. Das dürfen wir nicht hinnehmen. ...
Tolle Preise beim Wettbewerb „Mein(e) Plastik ist bio“ – bis 30.11.!
Bioplastik aus natürlichen Rohstoffen oder Abfallprodukten selber machen und damit die Umwelt schonen: Wie geht das überhaupt? Beim bundesweiten Wettbewerb des Wissenschaftsjahres 2020/21 zur Bioökonomie können Sie es herausfinden und Biokunststoffe gleich selbst herstellen – unter dem Motto „Mein(e) Plastik ist bio!“ ...
4. November: 70 Jahre Europäische Menschenrechtskonvention
Ein großer Fortschritt für die Menschenrechte in Europa: Vor 70 Jahren, am 4. November 1950, hat der Europarat in Rom die „Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten“ verabschiedet. In Kraft getreten ist sie dann am 3. September 1953. Diese 12 Staaten waren von Anfang an dabei: Belgien, Dänemark, die Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Irland, Island,
CDU-Aktionswoche Wald jetzt digital!
Unserem schönen Wald stehen wegen der heißen trockenen Sommer der letzten Jahre schwere Zeiten bevor. Viele Bäume sind bereits abgestorben, andere von Schädlingen befallen, wieder andere sind Waldbränden zum Opfer gefallen. Eine Fläche von rund 285.000 Hektar – das ist größer als das Saarland – muss wieder aufgeforstet werden. ...
Oktober 2020: Im Zeichen des Kampfs gegen den Hunger weltweit
Sehr gute Entscheidung: Kurz vor dem jährlichen Welternährungstag am 16. Oktober wurde bekanntgegeben: Der Friedensnobelpreis 2020 geht an das Welternährungsprogramm der UN, kurz WEP oder WFP. Unsere Menschenrechts-AG hat dem WEP und seinem Direktor, David Beasley, dazu herzlich gratuliert. ...
Neue Corona-Einschränkungen
Die neuen, bis Ende November befristeten Corona-Einschränkungen sind für uns alle hart. Aber sie waren leider notwendig, damit wir den dramatischen Anstieg der Corona-Infektionen aufhalten können und unser Gesundheitssystem nicht an seine Grenzen bringen. Wir geben gleichzeitig den von Schließung betroffenen Unternehmen, Selbständigen, Vereinen, Gast- und Veranstaltungsstätten eine Perspektive. Die neuen Wirtschaftshilfen umfassen insgesamt 10
Gute erste Halbzeit der deutschen EU-Ratspräsidentschaft
Die Halbzeitbilanz kann sich sehen lassen, auch wenn noch einige Wünsche offenbleiben, z.B. bei den Brexitverhandlungen – so das Fazit meiner Fraktion zur Halbzeit der deutschen EU-Ratspräsidentschaft, die unter den sehr schwierigen Bedingungen der Corona-Pandemie stattfindet. ...
Lebensmittel retten - Bundespreis „Zu gut für die Tonne“
12 Mio. Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jährlich im Müll – davon rund die Hälfte aus Privathaushalten. Weltweit gehen sogar ein Drittel aller produzierten Lebensmittel verloren – und verursachen dadurch rund 8% der weltweiten Treibhausgasemissionen. ...
9. Oktober: Jahrestag des Anschlags auf die Synagoge in Halle
Heute ist der erste Jahrestag des rechtsterroristischen Anschlags auf die Synagoge von Halle, bei dem zwei Passanten starben und weitere verletzt wurden. Allein wegen der gut gesicherten Tür der Synagoge konnte der Attentäter sein ursprüngliches Ziel, Dutzende von Menschen in der Synagoge zu töten, nicht erreichen. ...
Neues Förderprogramm für Vereine!
Corona stellt stellt auch unser Vereinsleben und seine ehrenamtlichen Unterstützer vor große Herausforderungen, besonders im Bereich Digitalisierung. ...
Das 20. Jubiläum der Wissenschaftsjahre
Das Wissenschaftsjahr 2021 zum Thema Bioökonomie ist in vollem Gang und produziert Ideen am laufenden Band. Zum Beispiel, wie man selbst Bioplastik aus Speisestärke herstellen kann, oder wie Sonnenblumenöl in der technischen Industrie das Erdöl ersetzen kann, oder wie modische Kleidung aus Kiefernrinde entsteht, oder welche Impulse die Wirtschaft vor morgen Das Jahr der Bioökonomie
Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit
Egal ob mit einer Podiumsdiskussion, einer Müllsammelaktion, einer Kleidertauschparty, einer Kunstinstallation aus Plastikmüll, einer Umfrage in der Fußgängerzone zum klimafreundlichen Verhalten oder mit Upcycling-Workshops: ...
Gleich dreimal herzliche Glückwünsche!
75 Jahre CSU-Schwesterpartei Am letzten Wochenende hat die CSU ihr 75. Gründungsjubiläum gefeiert. Auch wenn sie uns manchmal ärgert, ist sie für die Unionsfamilie unverzichtbar – gerade wenn es darum geht, die großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu bewältigen. Die CSU prägt unser politisches System und unsere politische Kultur seit vielen Jahrzehnten. Sie ist –
Statistik der Woche: Asylanträge
Hätten Sie gewusst, … dass in diesem Jahr bis August erst 64.000 neue Asylanträge gestellt wurden, 35% weniger als im Vorjahr? dass über ein Drittel der Antragsteller kleine Kinder unter 4 Jahren waren (34,0%)? dass über die Hälfte der Asylbewerber minderjährig waren (54,5%)? dass mit 43% fast die Hälfte der Bewerber/innen Frauen waren? Als ich
Wir pflanzen Zukunft!
Nachhaltigkeit zum Anfassen: Passend zur Nachhaltigkeitswoche in Europa und im Bundestag – und zu den Deutschen Waldtagen an diesem Wochenende – hat unsere Fraktion heute je drei Baum-Setzlinge an die Fraktionsmitglieder verteilt. Tolle Aktion – und ein Zeichen für den deutschen Wald, der immer mehr unter dem Klimawandel leidet. ...
Bund fördert Sanierung kommunaler Sportstätten – Bewerben bis 30. Oktober
Neue Förderchancen für kommunale Projekte im Wahlkreis: Der Bund hat mit dem Konjunkturpaket insgesamt 600 Mio. Euro zusätzlich für das Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ bereitgestellt. 400 Mio. Euro davon fließen jetzt in eine neue Projektrunde, für die sich die Städte und Gemeinden im Wahlkreis jetzt bis zum 30. Oktober