Bildung, Forschung, Technikfolgenabschätzung


Rede zum Anerkennungsgesetz: Fachkräfteeinwanderung weiter erleichtern
Ingenieur/innen aus Russland, Krankenschwestern von den Philippinen, Industriemechaniker aus Syrien, IT-Spezialist/innen aus Indien: Um unseren Wirtschaftsstandort fit für die Zukunft zu machen, müssen wir auch dafür sorgen, dass mehr qualifizierte Fachkräfte aus aller Welt nach Deutschland kommen und uns helfen können, den wachsenden Mangel an Pflegekräften, Technikern, IT-Experten oder Handwerkern zu bekämpfen. Wir haben Engpässe
Weiterlesen
Bildung und Betreuung unserer Kinder bestmöglich sichern
In meiner Rede am Mittwoch habe ich betont, was wir von Bundesseite alles in die Wege geleitet haben, um für unsere Kinder und Jugendlichen die bestmögliche Bildung und Betreuung zu sichern – gerade auch in Zeiten von Corona. Bei dieser großen Aufgaben lassen wir die zuständigen Länder und Kommunen nicht alleine! ...
Weiterlesen
Chemiepark Marl: Unterwegs in Sachen Klimaschutz
Letzte Woche war ich gemeinsam mit Bundesforschungsministerin Karliczek bei Evonik im Chemiepark Marl – zum Startschuss für die Versuchsanlage Rheticus. Sie nutzt als weltweit erste Anlage ihrer Art CO2, Wasser, Synthesegas (aus Kohlenmonoxid und Wasserstoff) und Bakterien, um wertvolle Chemikalien durch künstliche Photosynthese klimafreundlich herzustellen. ...
Weiterlesen
Unterwegs in Sachen Klimaschutz
Gestern war ich gemeinsam mit Bundesforschungsministerin Karliczek bei Evonik im Chemiepark Marl – zum Startschuss für die Versuchsanlage Rheticus. Sie nutzt als weltweit erste Anlage ihrer Art CO2, Wasser, Synthesegas (aus Kohlenmonoxid und Wasserstoff) und Bakterien, um wertvolle Chemikalien durch künstliche Photosynthese klimafreundlich herzustellen. ...
Weiterlesen
Fit und nachhaltig in die Zukunft:
Mit grünem Wasserstoff … Ich habe mich als zuständiger Berichterstatter sehr gefreut, dass wir – passend zur Nachhaltigkeitswoche – im Forschungsauschuss intensiv über die Zukunftstechnologie Wasserstoff diskutiert haben. Wasserstofftechnologien werden künftig eine zentrale Rolle bei der Energiewende und beim Klimaschutz spielen und dafür sorgen, dass Industrie und Verkehr viel weniger CO2 emittieren. ...
Weiterlesen
Willkommen auf dem Holodeck!
Ein Blick in die Zukunft, ins Reich von Star Trek: Bei meiner Berichterstattung im Forschungsausschuss ging es um einen Antrag, mit dem FDP die Holografie ins Zentrum der Forschungsförderung stellen will und einen nationalen Aktionsplan dazu fordert. ...
Weiterlesen
Digitalkonzepte der Schulen gefragt
Sondersitzung unserer AG Bildung und Forschung im Forschungsministerium: Damit wir die Holografie und andere digitale Zukunftstechnologien weiter voranbringen und praktisch nutzen können, ist Bildung gefragt. Wichtige Grundlagen dafür legt der Digitalpakt Schule, für den der Bund über 5 Mrd. Euro in den nächsten Jahren bereitstellt. ...
Weiterlesen
Infraserv Höchst plant mehr Wasserstofftankstellen und den Anschluss ans bundesweite Wasserstoffnetz
Grüner Wasserstoff wird künftig eine zentrale Rolle bei der Energiewende spielen. Als neuer Berichterstatter meiner Fraktion für die 9-Millarden-Euro-schwere nationale Wasserstoffstrategie im Forschungsauschuss informiere ich mich ab sofort regelmäßig bei Industrie- und Forschungsunternehmen darüber, wo der dringendste Handlungsbedarf besteht, und wie die neuen Fördermittel am sinnvollsten wirken können. ...
Weiterlesen
Bund treibt digitale Bildung voran
Laptops für alle Schüler? Onlinekurse statt Präsenzunterricht und Vorlesungen im Hörsaal? Was tun wir von Seiten des Bundes, um den notwendigen Digitalisierungssschub in allen Bereichen der Bildung weiter zu forcieren? Das war unser Hauptthema in der Video-Sitzung meiner Forschungs-AG am Dienstag. ...
Weiterlesen
Cyberangriffe, China und Corona …
Was müssen wir tun, um unseren Forschungs- und Innovationsstandort noch stärker im globalen Innovationswettslauf zu machen? Wie können wir so schnell wie möglich ein Mittel gegen Corona finden? Um diese Fragen ging es im Forschungsausschuss in Gesprächen mit unserer Forschungsministerin und mit unserem Gast Professor Uwe Cantner, dem neuen Vorsitzenden der Expertenkommission Forschung und Inovation
Weiterlesen
Spitze bleiben bei Quantencomputern!
Sind wir schon auf dem Weg ins Zeitalter der Quantencomputer? Was können sie besser als andere Computer? Wie werden sie unser Leben verändern? Und wie gut sind wir dabei? ...
Weiterlesen
Science gegen Fake-News: Klare Ansage von DFG-Präsidentin Becker
In einer Welt voller Widersprüche und Veränderungen plädierte die neue Präsidentin der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG, Professorin Dr. Katja Becker, in unserer Forschungs-AG am Dienstag ganz klar für konsequente wissensbasierte Entscheidungen in der Politik – und für eine bessere Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern, um das Vertrauen in Wissenschaft und Politik zu stärken. ...
Weiterlesen
Frieden sichern und Friedensforschung stärken
Mehr Engagement im Sudan Bei den Auseinandersetzungen im Westen des Sudan wurden seit 2003 Hunderttausende Menschen getötet und 2,7 Millionen vertrieben. Die „United Nations African Hybrid Mission in Darfur“ UNAMID ist eine gemeinsame Friedensmission der UN und der Afrikanischen Union, um die Sudan-Sahel-Region zu stabilisieren. ...
Weiterlesen
Forschen für die Mobilität der Zukunft
Abgase, Staus, Zeitverlust und hohe Folgekosten: Zeit zum Umdenken und Handeln in Sachen Verkehr. Am Donnerstag haben wir dazu den Antrag meiner Forschungs-AG zur Mobilitätsforschung verabschiedet. ...
Weiterlesen
Haushaltswoche – Bildung und Forschung
Rekordinvestitionen in Bildung, Forschung und Infrastruktur Eine neue Rekordhöhe von 18,3 Mrd. Euro erreicht der Etat des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Möglich wird der Aufwuchs besonders durch zusätzliche Ausgaben für Künstliche Intelligenz KI. Von den geplanten 500 Mio. Euro bekommt das BMBF rund 155 Mio. Euro. ...
Weiterlesen
MINT-Bildung großgeschrieben
MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik. Auf dem Parlamentarischen Abend des Nationalen MINT-Forums habe ich im Haus der Deutschen Wirtschaft mit Experten darüber diskutiert, was wir tun müssen, um gemeinsam mit den Unter-nehmen und Regionen die MINT-Bildung besonders in der Schule weiter voranzutreiben und die bestehenden MINT-Netzwerke zu stärken. Denn wir brauchen immer mehr
Weiterlesen
Schwerpunkt Bildung
Digitalisierung in der beruflichen Bildung: Am Donnerstag haben wir über die Zukunft der beruflichen Bildung in der digitalen Arbeitswelt diskutiert. Die Mitglieder der entsprechenden Enquete-Kommission des Bundestages arbeiten seit Juni 2018 an Empfehlungen, wie die berufliche Bildung attraktiver gemacht und besser auf die neuen Anforderungen ausgerichtet werden kann. Der Erwerb von digitalen Kompetenzen und der
Weiterlesen
Steuerliche Forschungsförderung
Das Finale ist erreicht: Nach über 30 Jahren der Diskussion führen wir jetzt endlich auch in Deutschland die steuerliche Forschungsförderung ein – die es in den meisten anderen OECD-Ländern längst gibt. ...
Weiterlesen
Besuch in der Zukunft
Heute habe ich die Gelegenheit genutzt und der Zukunft einen Besuch abgestattet – bei einer Führung durch das „Futurium“ in Berlin. Futurium – das ist das neue Haus der Zukünfte gleich neben dem Forschungsmininisterium. Alles dreht dort um die Frage: Wie sieht unser Leben in der Zukunft aus – und wie können wir es schon jetzt
Weiterlesen
Bildungsstatistik: Deutschland führend bei MINT-Berufen
Die neue OECD-Studie “Bildung auf einen Blick” zeigt: In keinem anderen OECD-Land entscheiden sich mehr Studienanfänger und Berufseinsteiger für ein MINT-Fach als in Deutschland. Die Anfängerquote liegt bei 39%, in einigen Bundesländern sogar noch darüber (OECD 27%). ...
Weiterlesen
Haushalt 2020 - Meine Rede zum Forschungsetat
Das 3,5%-Ziel, innovative Mittelständler und Startups…… In meiner Rede zum Forschungsetat habe ich besonders betont, wie wichtig es ist, dass wir die Forschungsausgaben von Staat und Wirtschaft bis 2025 auf 3,5% des BIP steigern. Heute liegen wir bei 3%, das sind 100 Mrd. Euro pro Jahr. ...
Weiterlesen
Haushalt 2020 - Schwerpunkt Innovation
Über 18 Mrd. Euro für Zukunftsinvestitionen im BMBF-Etat plus 4 Mrd. Euro im BMWi-Etat Im Etat des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sind 2020 18,2 Mrd. Euro eingeplant. Seit die Union im Jahr 2005 die Leitung des Hauses übernommen hat, haben sich damit die Zukunftsinvestitionen mehr als verdoppelt. Für den Digitalpakt Schule stehen zusätzliche Haushaltsmittel
Weiterlesen
Qualitätsschub für Wissenschaft und Forschung
Bund und Länder investieren bis 2030 rund 160 Milliarden für die drei Wissenschaftspakte Spitzenthema nicht nur im Forschungsausschuss: Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder haben am Donnerstag drei Wissenschaftspakte beschlossen, die Anfang Mai von der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) vereinbart wurden, und über die wir auch im Ausschuss mehrfach diskutiert haben. Sie haben ein
Weiterlesen
Künstliche Intelligenz ist keine Science fiction – KI verbessert unser Leben
Was ist KI? Was bringt KI? Wie kann KI unser Leben in Zukunft besser machen? Beim ersten Speed-Dating der Fraktion mit und über Künstliche Intelligenz gab es an sechs Stationen einen regen Austausch zwischen KI-Startups, Forschungsinstituten und Politik. Wir konnten viele nützliche neue KI-Anwendungen in den unterschiedlichsten Bereichen kennenlernen, die auch für den Wahlkreis interessant
Weiterlesen
Glücksfall für die deutsche Wissenschaft und uns alle: die neuen Bund-Länder-Pakte
Das deutsche Wissenschaftssystem wird in den nächsten Jahren einen erheblichen Qualitätsschub erfahren. Dafür sorgen die drei neuen Bund-Länder-Pakte für Hochschulen und Forschungseinrichtungen Bund-Länder-Pakte für Hochschulen und Forschungseinrichtungen , die jetzt von der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) beschlossen wurden. Sie haben ein Gesamtvolumen von mehr als 160 Mrd. Euro für die nächsten zehn Jahre von 2021 bis
Weiterlesen
Fachkräfteeinwanderungsgesetz
Diese Woche im Plenum: Vor dem Hintergrund eines umfangreichen Fachkräftebedarfs sind wir auf eine bessere Nutzung der inländischen und europäischen Fachkräftepotenziale, aber auch auf Fachkräfte aus Drittstaaten angewiesen. ...
Weiterlesen
Gespräch im Forschungsausschuss: Der Wissenschaftsrat leistet hervorragende Arbeit!
Einmal mehr war ich begeistert über den hervorragend aufgestellten Wissenschaftsstandort Deutschland. Dazu trägt ganz wesentlich auch der Wissenschaftsrat bei, der die Bundesregierung seit über 60 Jahren in Sachen Forschung berät. Wie die Vorsitzende Prof. Brockmeier berichtete, entscheidet der WR über die Exzellenzstrategie für Hochschulen mit, gibt Empfehlungen für den Hochschulpakt und die berufliche Weiterbildung durch
Weiterlesen
Strategietagung meiner Arbeitsgruppe Bildung und Forschung mit AKK
Genus loci – für unsere Klausurtagung wollten wir uns inspirieren lassen vom Forschungsgeist eines besonderen Ortes. Deshalb haben wir uns im GeoFor-schungsZentrum GFZ Potsdam am Telegrafenberg getroffen, wo schon im 19. Jahrhundert ein Wissenschaftspark eingerichtet wurde, und der heute als „schönster Wissenschaftscampus auf dem Kontinent” den Weltruf Potsdams als Geo- und Klimaforschungsstandort begründet – so
Weiterlesen
Das EFI-Gutachten im Forschungsausschuss
In die Zukunft investieren – Innovationsstandort Deutschland weiter stärken! Ich möchte jetzt nicht so weit gehen ein Kollege, der gesagt hat: „In den letzten Wochen habe ich mehr Zeit mit EFI verbracht als mit meiner Familie.“ Aber eindrucksvoll ist es schon, was alles in dem EFI-Gutachten 2019 zu lesen ist, das am Mittwoch Kernpunkt unserer
Weiterlesen
Durchbruch für den Digitalpakt Schule!
Endlich: Am Mittwoch haben sich Bund und Länder im Vermittlungsausschuss nach intensiven Verhandlungen auf einen vernünftigen Kompromiss zur Änderung des Grundgesetzes geeinigt. ...
Weiterlesen
Aufbruchstimmung mit der neuen Strategie für Künstliche Intelligenz
In einer spannenden Debatte haben wir am Freitag über die neue Strategie der Bundesregierung für Künstliche Intelligenz diskutiert. Bis 2025 will der Bund rund 3 Mrd. Euro in die Entwicklung der Zukunftstechnologie Künstliche Intelligenz investieren um unsere Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Das soll eine „Hebel-wirkung“ in Wirtschaft, Wissenschaft und Ländern entfalten, die dazu führt, dass sich
Weiterlesen
Ausschuss-Gespräch mit Leibniz-Präsident Prof. Dr. Mathias Kleiner
Hochinteressant war unser Meinungsaustausch im Forschungsausschuss mit Prof. Dr. Kleiner, dem Präsidenten der Leibniz-Gemeinschaft. Die Forschungsgemeinschaft umfasst aktuell 95 selbstständige Institute, die sich der Klimaforschung und anderen gesellschaftlich relevanten Themen verschrieben haben und deshalb von Bund und Ländern finanziell gefördert werden. Auch wichtige Forschungsmuseen wie Senckenberg in Frankfurt gehören dazu. ...
Weiterlesen
Forschungsfrühstück des GSI-Helmholtzzentrums Darmstadt zum Thema FAIR
Hessen ist ein toller Forschungsstandort – seit 2017 wird in Darmstadt am GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung der inter-nationale Teilchenbeschleuniger FAIR gebaut. Es ist eins der weltweit größten Bauvorhaben für die Spitzenforschung. Auch Russland und andere Länder liefern dazu wichtige Komponenten. ...
Weiterlesen
Fachgespräch zur Digitalisierung in Schule, Ausbildung und Hochschule
Bei unserem Fachgespräch im Ausschuss Bildung und Forschung waren sich alle Experten einig: Die Digitalisierung in Schulen, Universitäten und in der beruflichen Bildung muss weiter vorangetrieben werden, um die Kinder und Jugendlichen fit für die digitale Welt zu machen – das aber nachhaltig und mit den richtigen Strategien. Die Fehler der letzten 30 Jahre bei
Weiterlesen
Meine Rede zur steuerlichen Forschungsförderung – um 00:52 Uhr nachts
Ein Erlebnis der besonderen Art: Meine Rede nach Mitternacht zur Einführung einer steuerlichen Forschungsförderung in Deutschland. Wenn wir im globalen Innovationswettlauf auch künftig ganz vorne mit dabei bleiben wollen, müssen wir unsere Forschungsausgaben auf 3,5% des BIP steigern und besonders kleine und mittlere Unternehmen verstärkt an die Forschung heranführen. Bei beidem hilft eine Extra-Steuergutschrift auf
Weiterlesen
Networking: CDU-Strategierunde zur Bildungs- und Forschungspolitik
Die CDU-Familie in Bund und Ländern bündelt ihre Kompetenz in Sachen Bildung und Forschung weiter. Beim ersten Strategietreffen am Vorabend der Kultusministerkonferenz wurde vereinbart, den Erfahrungsaustausch auch mit den Fachpolitikern im Bundestag regelmäßig fortzusetzen, um sich bei wichtigen Themen künftig noch besser frühzeitig abstimmen zu können – zum Beispiel für die erfolgreiche Umsetzung des Digitalpakts
Weiterlesen
Neue Enquete-Kommission des Bundestages „KI“
Neue Enquete-Kommission des Bundestages „KI“ Für eine erfolgreiche Zukunft muss die Politik auf jeden Fall die richtigen Rahmenbedingungen an beiden Enden der KI setzen: Bei der Nutzung der Chancen und bei der Eingrenzung der Gefahren. ...
Weiterlesen
Unterwegs in Sachen Forschung
11.09.2018: Networking auf der Jahrestagung der Helmholtz-Gemeinschaft in Berlin: Besonders beeindruckend neben den Ansprachen von HG-Präsident Otmar Wiestler und Bundesministerin Anja Karliczek: die Keynote von Professor Daniel Zajfman vom renommierten Weizman Institute of Science in Rehovot/Israel zum Thema: „Curiosity Driven Research: A Curious Strategy”. Er hielt ein flammendes Plädoyer für die freie Forschung, denn nur
Weiterlesen
Unterwegs in Sachen Bildung
10.09.2018: Besuch beim DIPF – Deutsches Institut f. Internation. Pädagogische Forschung in Frankfurt Im Gespräch mit dem Stv. DIPF-Direktor Professor Dr. Marc Rittberger (Foto) habe ich mich über die aktuellen Arbeiten des Leibniz-Instituts im Bereich Bildungsforschung informiert. ...
Weiterlesen