Highlights


„Ich spüre die Brände in meinem Herzen“ - Alessandra Korap Munduruku kämpft gegen die Zerstörung ihrer Heimat am Amazonas !
Wiedersehen nach drei Jahren Vor drei Jahren habe ich sie schon einmal getroffen auf ihrer Mission zur Rettung ihrer Heimat am Amazonas: Alessandra Korap Silva Munduruku – inzwischen Vizepräsidentin der Föderation der indigenen Völker des Bundesstaates Pará FEPIPA und offizielle Vertreterin der Vereinigung der indigenen Frauen von Munduruku. ...
Weiterlesen
Meine Rede zur Frage: Wie machen wir unseren Biotech-und Pharmastandort fit für Zukunft?
Auf den Erfolgen auszuruhen wäre fatal In der heutigen Debatte zum Biotech- und Pharmastandort Deutschland haben wir als Unionsfraktion klargestellt: Damit wir auch künftig beim globalen Innovationswettlauf ganz vorne mit dabei bleiben können, damit Wachstum und Arbeitsplätze sichern können, dürfen wir uns nicht auf unseren Erfolgen ausruhen. Denn die Konkurrenz vor allem aus den USA
Weiterlesen
Nachgefragt: Wie geht es dem unschuldig inhaftierten Viktar Pantsialeyeu in Belarus, dessen Patenschaft ich übernommen habe?
Ein Schicksal, das bei uns undenkbar wäre: Unschuldig verhaftet Viktar Pantsialeyeu aus Brest ist ein sympathischer junger Mann von 28 Jahren, der in seiner Freizeit gerne Autos repariert, politisch nicht aktiv ist und einfach nur eine gute Zukunft für seine Familie und sein Land will. Im August 2020 protestiert er deshalb zusammen mit vielen Landsleuten
Weiterlesen
Klausurtagung meiner AG Menschenrechte: Was setzen wir autokratischen Systemen und Zwangsprostitution entgegen?
Geflüchtete Frauen und Jugendliche aus der Ukraine schützen In meiner AG Menschenrechte hat uns besonders die Frage bewegt: Wie können wir verhindern, dass geflüchtete ukrainische Frauen und Jugendliche nach ihren traumatischen Kriegserlebnissen direkt nach ihrer Ankunft in Deutschland von Menschenhändlern, Zuhältern, aber auch anderen Männern abgefangen, ausgebeutet und erneut zu Opfern gemacht werden? Das ist
Weiterlesen
UN-Welternährungsprogramm hilft gegen Fluchtursachen!
Sehr überzeugend, sehr informativ, sehr kompetent: Ein besonderes Highlight war für mich die Diskussion mit dem Exekutivdirektor des UN-Welternährungsprogamms WFP David Beasley im Ausschuss für Menschenrechte am Mittwoch. Auch deshalb, weil ich jetzt der neue Berichterstatter meiner AG Menschenrechte für das Thema Humanitäre Hilfe bin. ...
Weiterlesen
Corona-Impfpflicht - Ja oder Nein?
Fragen über Fragen zur Impfpflicht in auch in unseren Fraktionssitzungen: Brauchen wir eine allgemeine Corona-Impfpflicht, um immer wiederkehrende Corona-Wellen mit harten Einschränkungen zu verhindern? Welche Herausforderungen wären damit verbunden? Wie könnte man sie umsetzen und kontrollieren? Brauchen wir dazu ein Impfregister? Wäre eine Impfpflicht aus ethischen Gründen überhaupt vertretbar? Was genau plant die Ampel-Regierung? ...
Weiterlesen
Ampel-Pläne zum Klimaschutz ohne Ehrgeiz!
In der von uns beantragten Aktuellen Stunde zum Klimagipfel in Glasgow haben wir noch einmal deutlich gemacht: Die unionsgeführte Bundesregierung hat in den letzten Jahren viel für den Klimaschutz erreicht, den Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung auf 46% gesteigert und sich das hohe Ziel gesetzt, bis 2045 klimaneutral zu werden – schon bis
Weiterlesen
Abschied und Neustart in meiner Forschungs-AG
Zum letzten Mal in der alten Besetzung in meiner Forschungs-AG – von 15 Mitgliedern wurden acht Kolleginnen und Kollegen leider nicht wiedergewählt, darunter auch mein guter Kollege Stefan Kaufmann, der Beauftragte des BMBF für grünen Wasserstoff. ...
Weiterlesen
30 Milliarden Euro für die Fluthilfe auf den Weg gebracht!
Eine bewegende Schweigeminute im Bundestag für die Opfer der Flutkatastrophe. Die Flutwellen Mitte Juli in Reinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen haben fast 200 Menschenleben und viele Verletzte gefordert, Häuser, Betriebe, wichtige Infrastrukturen zerstört und Sachschäden in Milliardenhöhe verursacht. Umso wichtiger, dass wir diese Woche den 30-Milliarden-Euro-Fonds für den Wiederaufbau nach der Flut auf den Weg gebracht haben, den
Weiterlesen
Abschied von meinem IPS-Stipendiaten Brahim Oubaha - mit Erdbeerkuchen!
Schade, dass das Praktikum meines IPS-Stipendiaten Brahim Oubaha aus Agadir/Marokko schon zu Ende ist! Aber wenigstens in der Schlussphase konnte ich ihn öfter einmal live treffen, und er hat mich auch im Wahlkreis besucht, denn inzwischen sind wir alle geimpft. Gestern haben wir in meinem Büro Abschied mit Erdbeerkuchen „gefeiert“. ...
Weiterlesen
Forschung mit Herz - für das Herz!
Wie geht es meinem Herzen? Diese Frage sollte man sich öfter stellen, denn kardiovaskuläre Erkrankungen zählen zu den häufigsten Krankheiten und sind in Deutschland die führende Todesursache. Millionen Menschen sind betroffen. ...
Weiterlesen
Leibniz-Gespräche: Superschnelle Kommunikation mit Hilfe von Licht und mehr …
Auch dieses Jahr habe ich sehr gerne das Angebot der Leibniz-Gemeinschaft angenommen und mich mit zwei renommierten Forschern und einer Forscherin über ihre Forschungsthemen ausgetauscht. Dabei ging es um Technologien zur CO2-Abscheidung aus der Luft, um die Chancen synthetischer Kraftstoffe und um innovative superschnelle Kommunikation mit Hilfe von Licht. Insgesamt gab 595 Gesprächsangebote! ...
Weiterlesen
Künstliche Intelligenz und Mikroelektronik sichern unsere Zukunft!
Wichtige Zukunftsfragen im Forschungsausschuss am Mittwoch: Wo stehen wir in Deutschland bei der Künstlichen Intelligenz? Wie gelingt der schnelle Transfer von der KI-Forschung in die Märkte? Wie richten wir die Künstliche Intelligenz optimal auf den Nutzen für die Menschen aus? Und wie gut ist unsere KI-Strategie? ...
Weiterlesen
Religionsfreiheit ist ein wichtiger Maßstab für Demokratie
Sehr aufschlussreiche Anhörung im Menschenrechtsausschuss zum Bericht über Religionsfreiheit: Weltweit werden immer mehr Menschen wegen ihres Glaubens oder Nichtglaubens verfolgt und teilweise massiv bedroht. In Nordkorea, Afghanistan, Somalia, Libyen, Pakistan, Irak und Iran leiden darunter besonders die Christen, in Myanmar werden muslimische Rohingya systematisch vertrieben, China unterdrückt die muslimischen Uiguren massiv, im Irak sind Jesiden
Weiterlesen
Mit CISPA sind wir Weltspitze bei der Cybersicherheit!
Und es gibt sie doch: die deutsche Exzellenz in Sachen Digitalisierung, die sonst so gerne angezweifelt wird. In unserer Forschungs-AG hatten wir dazu Professor Michael Backes, den Leiter des einzigartigen Kompetenzzentrums CISPA, eingeladen. ...
Weiterlesen
Die faszinierende Welt der Quanten erobern und neue Zukunftschancen schaffen
Science Fiction oder nicht? Quantencomputer sollen schon bald in der Lage sein, komplexeste Rechenaufgaben zu lösen, den Klimawandel zu simulieren, Verschlüsselungen zu knacken – und das innerhalb von Sekunden oder Stunden, wofür andere Höchstleistungscomputer Jahrzehnte brauchen. Denn sie berechnen die Aufgaben nicht nacheinander, sondern alle gleichzeitig, parallel. Das öffnet ungeahnte Chancen, gerade auch in Verbindung
Weiterlesen
Weniger Abfall und nachhaltige Kreislaufwirtschaft mit Bioplastik und Bioökonomie
Bioplastik, Bio-Schmierstoffe, Bio-Kraftstoffe, Kleidung aus Holzfasern oder aus veganem Pilz-Leder, Bakterienenzyme als Katalysatoren bei der Waschmittelherstellung – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, biologische, erneuerbare Rohstoffe in der Produktion einzusetzen, biologische Prinzipien für neue Dienstleistungen zu nutzen und damit die Bioökonomie voranzubringen. ...
Weiterlesen
Wann kommt der Corona-Impfstoff? Wie sicher ist er?
1. Impfstoffkandidat von BioNTech/Mainz BNT162b2 – ein unscheinbarer Name, aber umso spektakulärer die Wirkung! BNT162b2 – das ist der Impfstoffkandidat der Mainzer Firma BioNTech gegen COVID-19, der als erster weltweit kurz vor der Zulassung steht. ...
Weiterlesen
Deutsche Spitzenforschung ausgebaut!
Das deutsche Pharmaunternehmen BioNTech in Mainz, dessen Corona-Impfstoff kurz vor der Zulassung steht, zeigt eindrucksvoll, was deutsche Spitzenforschung leisten kann. ...
Weiterlesen
Rede zum Anerkennungsgesetz: Fachkräfteeinwanderung weiter erleichtern
Ingenieur/innen aus Russland, Krankenschwestern von den Philippinen, Industriemechaniker aus Syrien, IT-Spezialist/innen aus Indien: Um unseren Wirtschaftsstandort fit für die Zukunft zu machen, müssen wir auch dafür sorgen, dass mehr qualifizierte Fachkräfte aus aller Welt nach Deutschland kommen und uns helfen können, den wachsenden Mangel an Pflegekräften, Technikern, IT-Experten oder Handwerkern zu bekämpfen. Wir haben Engpässe
Weiterlesen
Bildung und Betreuung unserer Kinder bestmöglich sichern
In meiner Rede am Mittwoch habe ich betont, was wir von Bundesseite alles in die Wege geleitet haben, um für unsere Kinder und Jugendlichen die bestmögliche Bildung und Betreuung zu sichern – gerade auch in Zeiten von Corona. Bei dieser großen Aufgaben lassen wir die zuständigen Länder und Kommunen nicht alleine! ...
Weiterlesen
Chemiepark Marl: Unterwegs in Sachen Klimaschutz
Letzte Woche war ich gemeinsam mit Bundesforschungsministerin Karliczek bei Evonik im Chemiepark Marl – zum Startschuss für die Versuchsanlage Rheticus. Sie nutzt als weltweit erste Anlage ihrer Art CO2, Wasser, Synthesegas (aus Kohlenmonoxid und Wasserstoff) und Bakterien, um wertvolle Chemikalien durch künstliche Photosynthese klimafreundlich herzustellen. ...
Weiterlesen
Unterwegs in Sachen grüner Wasserstoff:
Wie können wir vor allem grünen Wasserstoff in großen Mengen erzeugen und nutzen – und das wirtschaftlich? Darüber habe ich letzte Woche mit dem Experten Bernd Hübner in Hofheim gesprochen. Er ist Gründer und Vorstandsmitglied des erfolgreichen Startups Hy2Gen in Wiesbaden, das sich auf den Bau von Elektrolyseuren spezialisiert hat. Große internationale Projekte in Norwegen,
Weiterlesen
Fit und nachhaltig in die Zukunft:
Mit grünem Wasserstoff … Ich habe mich als zuständiger Berichterstatter sehr gefreut, dass wir – passend zur Nachhaltigkeitswoche – im Forschungsauschuss intensiv über die Zukunftstechnologie Wasserstoff diskutiert haben. Wasserstofftechnologien werden künftig eine zentrale Rolle bei der Energiewende und beim Klimaschutz spielen und dafür sorgen, dass Industrie und Verkehr viel weniger CO2 emittieren. ...
Weiterlesen
Willkommen auf dem Holodeck!
Ein Blick in die Zukunft, ins Reich von Star Trek: Bei meiner Berichterstattung im Forschungsausschuss ging es um einen Antrag, mit dem FDP die Holografie ins Zentrum der Forschungsförderung stellen will und einen nationalen Aktionsplan dazu fordert. ...
Weiterlesen
Digitalkonzepte der Schulen gefragt
Sondersitzung unserer AG Bildung und Forschung im Forschungsministerium: Damit wir die Holografie und andere digitale Zukunftstechnologien weiter voranbringen und praktisch nutzen können, ist Bildung gefragt. Wichtige Grundlagen dafür legt der Digitalpakt Schule, für den der Bund über 5 Mrd. Euro in den nächsten Jahren bereitstellt. ...
Weiterlesen
Infraserv Höchst plant mehr Wasserstofftankstellen und den Anschluss ans bundesweite Wasserstoffnetz
Grüner Wasserstoff wird künftig eine zentrale Rolle bei der Energiewende spielen. Als neuer Berichterstatter meiner Fraktion für die 9-Millarden-Euro-schwere nationale Wasserstoffstrategie im Forschungsauschuss informiere ich mich ab sofort regelmäßig bei Industrie- und Forschungsunternehmen darüber, wo der dringendste Handlungsbedarf besteht, und wie die neuen Fördermittel am sinnvollsten wirken können. ...
Weiterlesen
Schwierige Lage der Uiguren
Am Donnerstag war ich einmal mehr unterwegs für meine AG Menschenrechte – dieses Mal von Angesicht zu Angesicht, aber mit den gebotenen Abstandsregeln. ...
Weiterlesen